10. Neubau-und Erweiterung Büro- und Produktionsgebäude

Entwurfszeichnung
Straßenansicht
Bauphase
Innenraumvisualisierung
Eingangsbau

Bauherr:

Internationaler Konzern

Planungsziele:

  • hoher Wiedererkennungswert
  • gute Funktionalität
  • strikte Budjeteinhaltung
  • Abschnittsorientierte
  • fixe Fertigstellungstermine

Besonderheiten:

hohe Brandlast, Bauphase parallel zum 3-Schichtbetrieb, partielle Abbruchvorgänge, Verknüpfung Neubau / Altbau

Leistungen:

  • Bestandsaufnahme/Analyse
  • Entwurfsplanung
  • Kostenermittlung
  • Genehmigungs- und Ausführungsplanung
  • Projektmanagement
  • als Projektleiter im Büro Dipl.Ing.Architekt Ulrich Meyer

Eckdaten:

920 qm / 6.680 cbm Umbau
2010 qm /16.167 cbm Neubau

Bauzeit:

Aug.00.-Apr.01, 36 Wochen

Vergabe:

GU-Vergabe

Nutzungen:

Vollautom.Galvanikanlage, Wasseraufbereitung, Lager, Werkstatt, Labor, Büro-, Sozial- und Besprech. -Räume

Konstruktion:

2-schiffige StB-Skelettkonstr. in Fertigteilbauweise mit Spannweiten bis zu 20 m. Bürotrakt als Mischkonstr. aus Halbfertigdecken und Fertigwandelementen

Fassade:

Wandkassetten, wärmegedämmt mit Alu-Well-Paneel- Bekleidung, Alu-bzw.Kunststoff- Fenster/Türelemente

Dach

Flachdach, Trapezblech bzw. Spannbetondieleneindecken, wärmegedämmt, RWA / Lichtbänder, Folienabdichtung

Haustechnik:

Zu-und Abluftanlage Produktionhallen, Teilklimatisierung, TrafoR, Brand-/ Rauchmelde-, Tel / EDV-Kommun.-, Sanitär-, Heizungs- und Elektroanlagen

Ausstattung:

Bürotrakt: Glasfaser mit Disper.- Anstrich, GK-Decken, Teppich-und Plattenböden Produktionshallen: Bodenbeschichtung, gem. Wasserhaushaltsgesetz

Außenanlagen:

Stellplätze, Verkehrswege, Anprallschutzpfosten, Vegetationsflächen, Einzäunung

G. Julius Scharna Dipl.-Ing. BDB Architekt | Am Westbahnhof 2 | D-40878 Ratingen | Tel 02102 / 913 923 | Fax 02102 / 913 925 | E-Mail: info@scharnaplan.de