23. Grundleitungs-, Fassaden-und Flachdachsanierung Industriegebäude

Sanierung von
Grundleitungen
unter Hallenboden
Bestand: Undichtigkeiten
erfolgte Fassadensanierung
Bestand: Flachdachhaut
Dachflächensanierung
Vordachsanierung
Eindichten von Lichtkuppeln
Sanierte Dachfläche mit 38 Lichtkuppeln
(mit und ohne RWA-Funktion)

Harkortstr.17, Ratingen

Bauherr:

Internationaler Konzern

Planungsziele:

  • Erhaltung und Instandsetzung der 35-jährigen Bausubstanz
  • Sicherungsmaßnahmen nach Unterspülung der Bodenplatte
  • Sicherung der geschädigten StB-Sandwich-Fertigteile im Fassadenbereich
  • Energieeinsparung
  • Sanierung der Flachdachflächen mit Entwässerungsanlagen, Einbau von Notüberläufen
  • Austausch von Lichtkuppeln mit und ohne RWA-Funktion
  • Erneuerung der Blitzschutzanlage

Besonderheiten:

Ausführung der Bauarbeiten bei laufenden Betrieb, Auflagen zum Umgang mit belasteten Baustoffen

Leistungen:

  • Bestandsaufnahme, -Analyse
  • Entwurfs-und Werkplanung
  • entwurfsbegleitende Kostenermittlung
  • Vergabe
  • Bauleitung und Projektmanagement

Eckdaten:

Grundstückfläche 7.600 qm
Bebaute Fläche 3.500 qm
Baumasse ca. 31.500 cbm

Bauzeit:

Dezember 06 - Januar 07

Vergabe:

Einzelvergaben

Maßnahmen:

  • Grundleitungs-Diagnostik, Kamerafahrt, Lokalisierung der beschädigten Bauteile
  • Öffnen der StB-Bodenplatte, Austausch von Rohr- und Verbindungsstücken, Auffüllen und Nachbetonieren der Bodenöffnungen
  • Sanierung d. StB-Fassaden- Flächen, Beschichtung
  • Entrostung und Beschichtung von Tür- / Toranlagen und Stahlbauteilen
  • Dachflächensanierung, Einbau von Sanier-Aufsatz-Lichtkuppeln, Dachdämmung und -abdichtung, Blitzschutzanlage, Einbau von Notüberläufen
G. Julius Scharna Dipl.-Ing. BDB Architekt | Am Westbahnhof 2 | D-40878 Ratingen | Tel 02102 / 913 923 | Fax 02102 / 913 925 | E-Mail: info@scharnaplan.de